dev-blog

karriere.at Hackathon 2016

Von Donnerstag bis Samstag fand zum fünften Mal der karriere.at Hackathon statt. Dieses Mal hat sich der überwiegende Teil der Development-Abteilung im Hüttendorf Pruggern eingefunden, um in mehreren Kleingruppen innerhalb von 24 Stunden Ideen in Code umzusetzen und am Ende den anderen Teilnehmern zu präsentieren.

Ankunft

Ankunft vor den Hütten

Gepäck

Eltern haften für ihre Kinder

Aufbauarbeiten

Verpflegung

Kleine Pause

Aufsetzen der Arbeitsstationen

Obligatorisches Gruppenfoto

Everybody jump!

Let the coding begin

Mittagessen

Kick-off Meeting

Laptop

Chill

Pause

Hauskatze

Nachtschicht

Nachtschicht 1

Nachtschicht 2

Der Morgen danach

Pläne

Mittagessen 2

T-Shirt

Weiter geht’s

Feinschliff

Treibstoffkapseln

Kiste

Letzte Besprechung

Abschlussbesprechung

Paul

Abschlusspräsentation

Vorbereitungen

Gastzuhörer

Präsentation

Finger

Punkteauszählung

Sieger

Sieger

Michael

Wenn Michael gefragt wird, was er beruflich macht, sagt er “Scrum Master”. Wenn er dann in ein fragendes Gesicht blickt, sagt er “Agile Coach”. Wenn dann die Stirnrunzeln bei seinem Gegenüber noch größer werden, wechselt er das Thema und redet über das Motorradfahren, Tai Chi oder Süßigkeiten.

Was macht eigentlich ein Data Scientist?

Integration Testsets mit Gradle

Pokémon Go Farm Party: #willstdufangstdu